APO TEC 140

Triplet APO 140/980mm

 

TEC bietet mit diesem Apo ein Gerät für den anspruchsvollen Amateur-astronomen an, der noch ein transportables Gerät möchte, das schon von Montierungen ab einer Tragkraft von 15kg gut nachgeführt werden kann für den astrografischen Einsatz,  welches eine sehr gute Abbildung auf der Achse und auch im Feld bringt.

  • Ölgefügtes, aplanatisches Triplet-Objektiv mit ED-Element, PV 1/20.
  • Korrigiert von 436- bis 1000 Nanometer. Optimiert für die e-Linie bei 546 nm.
  • Restchromasie zwischen 436- und 656 nm = 0.02% der Brennweite

 

 

Das Spot Diagramm des TEC APO 140:

 

In der Praxis bedeutet dies eine Abbildung - frei von Farbfehlern. Planeten und Mond werden farbneutral dargestellt.

 

Bei astrofotografischem Einsatz werden Sterne als nadelfeine Punkte ohne Farbsaum abgebildet.

 

 

Das Triplet Objektiv des TEC APO 140:

 

Die Ölfügung des Objektiv bietet eine reflexfrei hohe Transmission.
Das theoretische Auflösungsvermögen ist 0,8".
Das Öffnungsverhältnis ist f/7
Freie Öffnung 140mm - Brennweite 980mm

 

Der Okularauszug des TEC APO 140:

 

Der Crayford Okularauszug des TEC's APO 140 ist ein 3,5 Zoll Auszug mit einer Untersetzung von 9:1 und weist eine feinfühlige Fokussierung auf, die auch bei einer 360° Bildachsendrehung des Okularauszug shiftingfreie bleibt.

Technische Daten:

 

-- Öffnung: 140mm

-- Brennweite: 980mm

-- Öffnungsverhältnis: f/7

-- Objektiv: Triplet APO mit ED Element - ölgefügt - reflexfrei

-- Okularauszug: 3,5" von Crayford

-- Auflösungsvermögen: 0,8"

-- Gewicht: ca. 11kg mit Rohrschellen und Schiene

Download
TEC 140 Manual
APO140Manual_2008.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB

Quelle: TEC (Telescope Engineering Company)